Tischherde

Tischherde

 

Die Tischherde werden in Übereinstimmung mit der in der Tschechischen Republik und der EU gültigen Norm hergestellt und von der Maschinen-Prüfungsanstalt in Brno (E-30-00801-06) zertifiziert. Die wichtigste und für uns verbindliche Kennzahl ist jedoch die Qualität unserer Produkte, die für eine ganze Generation dienen sollen, was eine minimale Lebensdauer von mindestens 40 Jahren bedeutet. Es ist jedoch selbstverständlich, dass einige Komponenten im Laufe der Zeit ersetzt werden müssen (Platten und Ofentrommel).

 

Der Körper, der Rahmen und die Innenkonstruktion des Herdes sind aus einem rostfreien Material

mit einer Stärke von 1, 5 mm hergestellt.

Der Schild des Herds ist gemäß der Beschreibung des separat hergestellten Herdbeschlags gefertigt. Der Innenteil - Brennkammer und Züge um den Ofen herum - ist mit Schamotteplatten ausgekleidet. Im Feuerungsraum werden Schamotten mit einer Stärke von 30 mm, bei den Zügen dann mit einer Stärke von 15 - 20 mm, verwendet. Ein auf diese Weise hergestellter Herd hat hoheSpeicherwerte sowie eine hohe Gesamtqualität.